Geschichte - Das alte Ägypten

Alle Kategorien » Geschichte Referate » Das alte Ägypten

Das alte Ägypten

Kurzzusammenfassung

Das alte Ägypten 1.) Alltag am Nil Leben und arbeiten im alten Ägypten: Wohnen: Wohnhäuser des alten Ägyptens waren aus Bruchstein, Lehmziegel, Holz und Schilfmatten. Die Lebensdauer war sehr kurz von solc

Fachbereich: Geschichte
Sprache: Deutsch
Wörter: 568
Note: n.v.

Das alte Ägypten

Das alte Ägypten





1.) Alltag am Nil

Leben und arbeiten im alten Ägypten:

Wohnen:

Wohnhäuser des alten Ägyptens waren aus Bruchstein, Lehmziegel,
Holz und Schilfmatten. Die Lebensdauer war sehr kurz von
solchen Häusern. Die Flachdächer dieser dienten meist als Lager
und Arbeitsplätze und in heißen Sommernächten zum
Übernachten.
Die Fensteröffnungen wurden klein gehalten um Staub und Wind
abzuhalten. Die Wände waren verputzt oder Kalk bestrichen. Der
festgemauerte Herd des Hauses befand sich im Hof, oder in der nicht
überdachten Küche. Die Wohlhabenderen verfügten
über
großzügige Räumlichkeiten mit Empfangs- und
Wirtschaftsräumen, während die einfache Bevölkerung mit eng
bebauten Wohnvierteln
und wenig Platz auskommen mußte.

Das Mobiliar der ägyptischen Häuser ist vorallem durch Funde aus
Grabausstattungen überliefert. Zum Beispiel: Schemeln,
Stühle,
Truhen und Kästen zur Aufbewahrung ihrer Habe.

Landwirtschaft und Handwerk:

Das Leben des Bauerns bestand aus mühevoller und harter Arbeit: nach
den jährlichen Überschwemmungen mußten die Felder
stets
neu vermessen werden, da der Schlamm alles -auch die Grenzsteine -
bedeckte. Danach wurde der Boden mit einem Holzpflug , der
von einem Rind gezogen wurde, für [...]

Du musst angemeldet sein, um das komplette Referate anschauen zu können.

Jetzt bei referate.de anmelden

Oder nutze Facebook Share, um das Referat herunterladen zu können.

share

Nach dem Du die Facebook Share Funktion ausgeführt hast aktualisiert sich die Seite automatisch und Du bekommst das komplette Referat zum Download bereit gestellt.